Dienstag, 9. Mai 2017

Tunesisch Häkeln [Gabriele Moosa, TOPP-Kreativ, Frechverlag]

Herzlich willkommen zum Häkelkurs!

Für TOPP-Kreativ darf ich dieses Buch vorstellen:








Gabriele Moosa 
Tunesisch häkeln  
Schnell und einfach zum neuen Hobby. Mit Online-Videos

TOPP 8195 | ISBN 9783772481956
Softcover, 64 Seiten, 16,9 x 22 cm
  
Beschreibung TOPP-Kreativ:
Mit diesem Buch starten Sie schnell und unkompliziert in Ihr neues Hobby. Ob tunesischer Grundstich, einfacher Gitterstich oder der verblüffende Strickstich - steigen Sie direkt ohne Vorwissen ein und freuen Sie sich über Ihre ersten eigenen Modelle. Alles, was Sie an Grundwissen zum Tunesisch Häkeln benötigen, wird im Buch direkt mitgeliefert. Extra viele Schrittbilder und Online-Videos sorgen dafür, dass keine Fragen offen bleiben. 
Freuen Sie sich auf kuschelige Accessoires, wie Halsschmeichler, Loops, Stulpen und Stirnband, oder wolligweiche Wohnideen, wie Kissen, Waschlappen oder Buchhüllen, die im Nu gehäkelt sind und Ihnen bereits beim Häkeln viel Freude machen. Die einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind garantiert für Anfänger geeignet und ermöglichen es, am Modell das neue Hobby zu erlernen. Tunesisch Häkeln wird für Sie zum Kinderspiel!

Ich zeige Euch eine Anleitung aus dem Buch:
Die Handyhülle vom Cover hatte es mir angetan:




Man kann diese schmale Hülle auch mit einer normalen Häkelnadel ohne Griff häkeln, weil die Maschenreihe kurz ist. Die Handytasche kann in anderen Größen gehäkelt werden. Dazu wird die Länge und Breite des Handys gemessen. Ergibt die Maschenprobe, dass für 10 cm 17 M. angeschlagen werden und das Handy ist 9 cm breit. Rechnet man 17 M : 10 x 9 = 15,3 Also werden 15 M. angeschlagen.





Das Buch enthält einen Freischaltcode, mit dem man Videos bei TOPP-Kreativ in der digitalen Bibliothek anschauen kann. Zusätzlich zu den Bildern im Buch, kann man dort einen kleinen Grundkurs im Tunesisch Häkeln verfolgen.
Man muss sich dazu bei TOPP-Kreativ registrieren.

Da ich noch nie Tunesisch gehäkelt habe, ist das Buch für mich eine wertvolle Anleitung. Sehr schön finde ich auch die Videos. Es sind aber auch Anleitungen für Fortgeschrittene enthalten. Zum Beispiel eine Stola, ein Dreiecktuch sowie eine raffiniert gefaltete Origami-Tasche. 

Verlinkt mit:



Tschüss bis bald.
Elke

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    da führst du mich zurück in meine Jugend.
    Wir mussten in der Schule tunesisch Häkeln.
    Später habe ich diese Art nicht mehr gesehen.
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gab eine Zeit, da war tunesisch Häkeln ein Trend.
      LG Elke

      Löschen
  2. Danke für den Tipp, das sieht wirklich toll aus :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn dir die Hülle gefällt.
      LG Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke,
    hupps wusste garnicht das es so was auch gibt, sieht aber auf jeden Fall sehr gut aus - liegt wohl daran das ich anstelle von Hauswirtschaft Technik gewählt hatte und so um so was fast völlig unerfahren geblieben bin!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht ja nichts. Es muss nicht jede Frau handarbeiten können. Dafür kannst du eben andere Sachen gut.
      LG Elke

      Löschen
  4. Liebe Elke,
    oh wie toll. Tunesisch Häkeln habe ich noch nie gemacht. Schaut auf jeden fall sehr interessant aus. Kommt auf meine To Do Liste.
    Liebe Grüße und danke für deine Verlinkung
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte, gern geschehen. Probier es mal aus. Es gibt interessante Muster.
      LG Elke

      Löschen
  5. Tunesisch häkeln ist immer schön für Kleinigkeiten. Große Teile kriege ich nicht gut hin. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Große Teile habe ich noch nicht gemacht, denn ich bin gerade erst angefangen. Vielleicht brauchst du die richtige Häkelnadel mit Seil dafür.
      LG Elke

      Löschen
  6. Sicher wundert es dich nicht, wenn ich schreibe, dass ich noch nie etwas vom tunesischen Häkeln gehört habe. Allerdings muss ich gestehen, dass ich es richtig toll finde. Sieht klasse aus - aber wahrscheinlich nicht mehr, wenn ich mich daran ausprobiere! - Übrigens freue ich mich für dich, dass am Montag alles super geklappt hat! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Martina. Falls du das Video nochmal sehen möchtest, kannst du jetzt den Video-Mitschnitt an gleicher Stelle anschauen. Die Grundtechnik beim tunesisch Häkeln ist gar nicht so schwer. Das würdest du auch schaffen.
      LG Elke

      Löschen
  7. Die Hülle ist wirklich schön und sehr schlicht. Das mag ich. Vom tunesichen Grundstich habe ich auch noch nichts gehört, aber man lernt ja nie aus ;)
    Liebe Grüße
    Yuliana

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt sie auch sehr schön. Farbe uns so.
    Ganz liebe Grüße sendet dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
  9. Ach, das erinnert mich an alte Zeiten, da habe ich das mal probieren dürfen mit einer dieser langen Häkelnadeln. Die Projekte sind ja wirklich sehr schön. Da bekommt man Lust es auch noch mal zu versuchen.:-)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ach, häkeln habe ich früher mal gemacht. Eigentlich ist das ne tolle Sache, aber irgendwie habe ich mich nie tiefschürfend damit beschäftigt. Ich sollte das mal auf meine zukünftige ToDo setzen :)

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...